Europäische Bürgerinitiative People4Soil

Ohne Boden gibt es keine Zukunft! Kaum eine Ressource unserer Erde ist so wichtig für unsere Ernährung und Gesundheit, für den Klimaschutz und die Artenvielfalt oder für die Wirtschaft.

Dennoch wird dieses Fundament immer weiter untergraben – tagtäglich werden österreichweit biologisch produktive Bodenflächen in der Größenordnung von 30 Fußballfeldern durch Verbauung und Versiegelung aktiv zerstört! Machen wir in dieser Geschwindigkeit weiter, gibt es im ganzen Land in rund 200 Jahren keine agrarischen Anbauflächen mehr.

Trotz der außerordentlichen Bedeutung des Bodens gibt es in Europa noch keine gesetzliche Handhabe, welche diese wertvolle Ressource wirksam schützt! Damit sich dies ändert, brauchen wir Ihre Unterstützung:Unterzeichnen Sie bitte die Europäische Bürgerinitiative People4Soil für eine europaweite Regelung des Bodenschutzes!

People4Soil setzt sich europaweit für umfassenden Bodenschutz ein. Eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) ist DAS demokratische Instrument für EU-BürgerInnen und der offizielle Weg, die EU-Kommission zum Handeln zu bewegen und einen Gesetzesvorschlag vorzulegen. Dafür müssen mindestens 1 Million BürgerInnen aus mindestens sieben EU-Mitgliedstaaten die Initiative unterstützen.

Teilnehmen ist einfach: Die EBI kann online unterzeichnet werden – lediglich ein gültiges Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis) ist erforderlich, um sicher zu gehen, dass jede Stimme nur einmal gezählt wird. Diese Daten dienen nur zur Verifizierung der Stimme durch die EU-Behörde und werden nicht an Dritte weitergegeben.
 

Fragen & Antworten zur Europäischen Bürgerinitiative sowie zum Datenschutz finden Sie auf der Seite der Europäischen Kommission. Werden Sie aktiv, damit Europa die wertvolle Ressource endlich schützt – unterzeichnen Sie jetzt!